HOME BEAUTY FASHION FOOD LIFESTYLE IMPRESSUM

London Haul - Julia

Hallo ihr Lieben,

Judith und ich waren vier Tage in London und haben natürlich auch geshoppt. Besser gesagt waren wir den ganzen Samstag vom morgens bis abends unterwegs, maximal 20 Minuten Pause haben wir gemacht - es war wie im Rausch! Die Oxford Street rauf und runter, zwei Stunden bei Victorias Secret und auch dem Camden Market haben wir kurz besucht. Ihr glaubt garnicht wie sehr wir im Eimer waren! Hier meinen Teil der Shoppingausbeute:

Fangen wir mit Kosmetik an. An sich ist es ja nichts berauschendes, jedoch wollte ich vieles schon länger haben. Zum einen das Trockenshampoo von Batiste, momentan mega gehypt und ich muss sagen, ich finde es klasse. Eigentlich fand ich es so interessant weil die Marke auch Trockenshampoo in braun anbietet, man also nicht länger wie eine Oma rumlaufen muss. Auf der Fähre gab es nur das normale Trockenshampoo und ich finde es mega toll! Es macht einen super Job, zieht das Fett gut ein und hinterlässt keinen (!) Grauschleier. Dann haben ich mir einen Toupierkamm gekauft, der auch sehr gut ist, Lippencreme von Burt´s Bees, einen Nude-Lipgloss von Rimmel, Ein Rouge von MUA und ein Face-Kontour-Kit von Sleek. Alles Produkte die ich sehr gerne haben wollte und von denen ich auch sehr angetan bin.




Auch habe ich mir endlich Lasches von Ardell gekauft. Da ich sie eher dezenter halten möchte habe ich mir einzelne Wimpern gekauft. Davon so drei am Ende des Liedes aufgeklebt und ihr habt einen schönen Augenaufschlag ohne gleich pornös auszuschauen.

Das Mineral Peeling Gel von Soap&Co haben wir uns eher aufschwatzen lassen aber ich bin sehr froh, dass wir es gekauft haben! Es johlt richtig toll die Hautschüppchen runter, ohne die Haut zu strapazieren und in Mitleidenschaft zu ziehen. Das wird definitiv ein Nachkauftprodukt!


Natürlich dürfen auch ein paar typische Souvenirs nicht fehlen:-)
Ich habe mir einen Trinkbecher für den Schreibtisch gekauft und zweimal Tee in verschiedenen Verpackungen. Die "Telefonzelle" kann man auch als Spardose nutzen. Hier werde ich jetzt Shoppinggeld sammeln.

Natürlich mussten wir auch zu Victorias Secret. Das war eines unserer Highlights!

Gekauft habe ich mir dort eine pechfarbende Tasche mit einem Duftset. Die Tasche ist perfekt für den Sommer und ich wollte unbedingt ein Bodyspray von Victorias Secret! Zwei Fliegen, eine Klappe!

Das Sweatshirt habe ich auf dem Camden Market gekauft. Ich mag das Motiv sehr gerne!

Das ist das Duftset, bestehend aus einem Duschgel, einer Bodylotion und einem Bodyspray. Der Duft ist blumig-vanillig, ein wenig süß, aber nicht zu sehr.


Dann waren wir auch noch in den Harry Potter Studios. Es war umwerfend, richtig atemberaubend. Und als kleines Fangirl muss man natürlich auch etwas kaufen! Auf der Rückfahrt musste ich auch noch eine Englandtasse bei Starbucks kaufen. Mein Freund und ich sammeln von allen Orten, an denen wir waren, eine Starbuckstasse.


Ich konnte mich nicht zurückhalten und MUSSTE einen Gryffindorschal kaufen. Seit ich den ersten Film gesehen habe wollte ich so einen Schal!

Auch habe ich mir eine Tasse mit der Karte des Rumtreibers gekauft.


In diesem Becher konnte man auf dem Außengelände Butterbier kaufen. Der Becher ist echt top, Butterbier schmeckt scheußlich;-)

So, das waren meine Einkäufe in London. Herzlichst, Julia




1 Kommentar:

  1. Hallo :)

    ich habe dich für den "Liebster Award" nominiert :) schau doch auf meine Seite um Näheres zu erfahren :)

    Liebe Grüße Julia von www.mountglamourest.com :D

    AntwortenLöschen

Wir sind für konstruktive Kritik, Feedback und Meinungen offen.
Spams oder Beleidigungen sind nicht willkommen und werden gelöscht.
Danke für deinen Kommentar ♥